Workshops


Kreative Auszeit 

Lass für einmal deinen Alltags-Stress hinter Dir und gönne Dir eine Auszeit.

 

In einer kleinen Frauenrunde geniessen wir das kreative Tun und den Austausch.

 

Das Thema «meine Mutter-Rolle» begleitet uns durch den Tag und wir werden mit gestalterischen Elementen wie Malen und Collage den eigenen Träumen und Visionen auf den Grund gehen. 

 

Das Ziel ist es, danach mit gefüllten Batterien in den Familienalltag zurückzukehren und die gestalteten Elemente zuhause als Erinnerung an diese Auszeit immer wieder hervornehmen zu können. 

 

Zeit: 9.30 bis ca. 17.30 Uhr (inkl. Mittagessen)

 

Preis: Fr. 280.- für den ganzen Tag inkl. Material, Getränke, Mittagessen und Snacks

Early Bird: Anmeldung bis Ende Juli: Fr. 260.-

 

 

 

Daten jeweils an einem Samstag:

 

21. September, Auszeit im Herbst: Dankbarkeit und Fülle.

 

30. November, Auszeit im Advent: Zur Ruhe kommen.

 

Auszeit im Winter: Datum noch offen

Auszeit im Frühling: Datum noch offen

Auszeit im Sommer: Datum noch offen

 


Vergangene Workshops:

Intuitives Malen

Sonntag, 17. März

 

Zeit:

Ab 9.30 Uhr ankommen

10 Uhr Beginn

Ca. 12.30 Uhr Ende

 

Beim intuitiven Malen geht es darum, deine Kreativität zu entfesseln und dich selbst besser kennenzulernen. 

Es ist ein Prozess, bei dem du dich auf deine Intuition verlässt, um Farben und Formen auf die Leinwand zu bringen. Es geht darum, den Verstand auszuschalten und dich auf den Moment zu konzentrieren. 

·      Wo will der Pinsel hin…

·      welche Farbe spricht mich gerade jetzt an..

·      was empfinde ich gerade…

…es ist ein sich einlassen, was tief in uns gerade in diesem Moment zum Vorschein treten will. 

 

Ablauf:

Nach einem Moment des Ankommens werden wir uns vorbereiten auf das, was entstehen will. Dafür werden wir eine Atemübung und eine geführte Körpermeditation durchführen.

 

Nachher darf im Malraum ca.1.5h gemalt werden.

 

Nach dem Malen kommen wir wieder zusammen für einen Austausch und eine Abschlussrunde.

 

Für diesen Workshop braucht es keine Vorkenntnisse. 

Er richtet sich an Menschen, die den Mut haben, eine Reise zu sich selbst zuzulassen. 

  

 

Leitung: Marco Tinella und Franziska Stickel